×

Info

JT - ALDEF (onBeforeCompileHead) 0.002 seconds (0.002); 13.17 MB (13.173) - Verarbeitungszeit

Erdstatische Berechnungen

Unsere Firma nutzt moderne Branchensoftware für die Auswertung und die Berechnung erdstatischer Probleme.
Folgend eine Auswahl der vom Geotechnik Labor bearbeiteten Projekte: 

Jahr Baumaßnahme Auftraggeber
2009 Ermittlung des Reibungsbeiwertes in der Lagerfuge von Gabionen JOHANN BUNTE, Bauunternehmung GmbH & Co. KG, Oranienburg
2009 Standsicherheitsberechnung für die Stützwand in der Ernst-Thälmann-Str. in Marlow BIG Städtebau M-V GmbH, Stralsund
2008 Spundwandberechnung für den bahnseitigen und straßenseitigen Verbau beim Bauvorhaben: Vorflut Gelbensande Rohrleitung 29/11 ISH Beratende Ingenieure, Bad Doberan
2007 Nachweis der erforderlichen Spundwand bei der Sanierung der Brücke Blankenhagen IB Voss & Muderack, Marlow
2007 Entwässerung Cubanzestraße, Kühlungsborn, Berechnung der Böschungsbruchsicherheit Merkel Ingenieurconsult, Bad Doberan
2007 Standsicherheitsberechnungen für den Werbeturm beim IKEA Markt in Rostock Groth & Co., Rostock
2004 Standsicherheitsberechnungen der Lärmschutzwälle der MBA Rostock Fa. Groth & Co., Rostock
2004 L 12 - Bad Doberan-Rethwisch, Berechnung der Böschungs- und Geländebruchsicherheit, Setzungsprognosen, Bemessung der
Geokunsstoffbewehrung
WASTRA-PLAN
2003 Sanierung der Grube mit Teerrestmassen beim ehemaligen Gaswerk Ueckermünde, Berechnung der Baugrubensicherung Rohstoff-Recycling-Rostock GmbH & Co. KG, Rostock
2002 Rostock, Gertrudenstraße 5/6, Berechnung der Baugrubensicherung, Bemessung der Bohrpfahlwand Ingenieurbüro für Statik und Konstruktion, Rostock
2002 Instandsetzung Deich Lobbe, Berechnung der erforderlichen Spundwand WASTRA-PLAN, Bergen
2002 Sanierung der Gasleitungen Rostock - Südstadt, An der Tweel, Berechnung der erforderlichen Spundwand WASTRA-PLAN, Rostock
2001 Berechnung der erforderlichen Spundwand für den Wasserwanderrastplatz in Born auf dem Darß WASTRA-PLAN, Rostock
2000 Mühlenstraße Gnoien, Berechnung der Böschungs- und Geländebruchsicherheit, Bemessung der Spundwände Stadtverwaltung Gnoien
2000 Standsicherheitsberechnungen des Mitteldammes der Teichkläranlage Satow Zweckverband "Kühlung", Bad Doberan
1999 BAB A 11 Stettin-Berlin, km 91,250 bis km 91,810 und km 93,560 bis km 94,020, Berechnung der Böschungs- und
Geländebruchsicherheit, Bemessung der Spundwände
Straßenbauamt Schwerin
1998 Berechnung der Spundwände für die Sanierung der Uferbefestigung am Hafen in Bützow GOS (Sanierungsträger der Stadt Bützow)

1998 Kreisstraße K 19, Berechnung einer Spundwand als Schneidenlagerung für die Brücke über den Zarnow-Bach in Prisannewitz TIAS-Tiesler, Waldeck
1998 Berechnung der Böschungsbruchsicherheit, Teichanlagen Hütter Wohld Landkreis Bad Doberan, Untere Naturschutzbehörde

Dieses Internetportal legt für die Bereitstellung von erweiterten Diensten, kleine Textdateien – sogenannte Cookies – auf Ihrem Rechner temporär ab. Weitere Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie in unseren Cookie-Hinweisen.

  Mit der Verwendung dieser Webseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies auf dieser Webseite zu.
EU Cookie Directive Module Information